fbpx
Diese Webseite benötigt eine aktuelle Browser Version. Bitte aktualisieren Sie ihren Browser.
www.browser-update.org

COVID19

HINWEISE

E BIKE DAYS München in zeichen von covid19

Nach der Absage der E BIKE DAYS 2020 arbeiten wir mit Hochdruck an der Umsetzung der E BIKE DAYS 2021 vom 01.-03. Oktober 2021. Es ist uns dabei durchaus bewusst, dass diese Veranstaltung unter den besonderen Bedingungen im Rahmen der COVID19-Pandemie geplant und umgesetzt werden muss. Die Gesundheit unserer Besucher, Aussteller, Tester und unseres Teams werden wir mit aller Vorsicht schützen. Hierfür erarbeiten wir ein ausführliches Hygienekonzept auf Grundlage der Regelungen und Maßgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Da der COVID19 Pandemie eine Dynamik zu Grunde liegt, sind all die zum jetzigen Zeitpunkt geplanten Maßnahmen und Regelungen stetig auf den Prüfstand zu stellen. Maßgebend ist natürlich die Situation im April. Dennoch geben folgende Punkte einen ersten Anhaltspunkt zu unserem Hygienekonzept.

 

Die aufgeführten Maßnahmen und Regelungen geben den aktuellen Erkenntnisstand im Januar 2021 wieder und werden ständig angepasst.

Vorteil der 
E BIKE DAYS München
 
  • Freiluftveranstaltung:

Die E BIKE DAYS sind ausschließlich eine Freiluftveranstaltung, kein Veranstaltungselement findet in geschlossenen Räumen statt, was die Ansteckungsgefahr nachweislich verringert. Die Gesamtfläche (exklusive der Teststrecken) beläuft sich auf über 20.000 qm auf dem Coubertinplatz im Olympiapark. Die angebotenen Teststrecken mit einer Gesamtlänge von knapp 7 km, die von den Testern weiterhin frei genutzt werden können, unterstreichen die Weitläufigkeit der Veranstaltung.

 

 

  • Wegeführung:

Der Coubertinplatz ermöglicht es uns, eine breite Wegeführung innerhalb unserer Expo-Fläche zu installieren. Wegbreiten von bis zu 12m oder gar 16m ermöglichen jederzeit einen Besucherfluss ohne Engstellen. Engere Wege werden im Einbahnstraßensystem geplant.

Besucher der 
E BIKE DAYS München
 
  • Bei Krankheitssymptomen ist der Besuch der E BIKE DAYS untersagt
  • Voraussichtliche Reglementierung der gleichzeitig auf der Eventfläche verweilenden Besucher
  • Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften

– Einhalten von Abstand von 1,5m zu anderen Besuchern

– Händewaschen in den ausgeschilderten Toiletten

– Nutzung der angebotenen Handdesinfektion

– Maskenpflicht auf dem gesamten Veranstaltungsgelände

 

  • Den Anweisungen des Ordnungsdienstes ist zu jeder Zeit Folge zu leisten
aussteller der
 BIKE DAYS München

  • Bei Krankheitssymptomen muss das Standpersonal der Veranstaltung fern bleiben / ausgetauscht werden
  • Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften

– Einhalten von Abstand von 1,5m, auch im Beratungsgespräch am Ausstellerstand

– Maskenpflicht, insbesondere innerhalb des Ausstellerstandes und vor allem im Beratungsgespräch

 

  • Eigenes kleines Hygienekonzept für den eigenen Stand

– Bereithalten von eigenen Desinfektionsspendern zur Handdesinfektion

– Bei größeren Ständen: Wegeführung, ggf. Einlassregeln bei hohem Besucheraufkommen

 

  • Hygienemaßnahmen im Bezug auf die Testprodukte

– Desinfektion der Kontaktflächen der E-Bikes nach den Testfahrten

 

  • Den Anweisungen des Veranstalters ist zu jeder Zeit Folge zu leisten

Eine Veranstaltung der

COMMUNICO GmbH

Prof.-Max-Lange-Platz 15

83646 Bad Tölz, Deutschland

www.communico-event.com

E BIKE DAYS MÜNCHEN

Olympiapark München

Coubertinplatz

80809 München

email@ebikedays.de

+49 8041 799 75 0